Zeich(n)en für Europa

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zeich(n)en für Europa

9. Mai | 00:00 - 31. August | 00:00

[:de]Die neue Ausstellung zeigt auf, welche Kraft von Kunst ausgehen und was sie bewirken kann. Sie vereint eine Auswahl an hochwertigen Kunstdrucken von Illustrationen bekannter europäischer Künstler*innen sowie Arbeiten von Schüler*innen, die den hoffnungsvollen und inspirierenden Blick der jungen Generation auf Europa zeigen. Letztere sind im Rahmen eines Zeichenwettbewerbes entstanden, die Gewinner*innen werden prämiert. Eine Auswahl an Originalen zu den Themen respektvolles und freundliches Miteinander, Europäische Union und Brexit, welche von dem bekannten Illustrator Axel Scheffler und befreundeten Künstlerkolleg*innen geschaffen wurden, runden die internationale Ausstellung ab. Die Eröffnung findet im Rahmen der Europawoche statt.
Ausstellungseröffnung und Preisverleihung:
Gespräch mit der Sächsischen Staatsministerin der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Katja Meier sowie dem Zeichner Axel Scheffler – moderiert von Jakob Schäfer (MDR). Musikalische Umrahmung: Benni Cellini. Poetry-Slam präsentiert von Livelyrix e.V.

Montag 09. Mai 2022 ׀ 16.00Uhr
Zentralbibliothek im Kulturpalast Foyer 2. OG
Eintritt frei![:]

Details

Beginn:
9. Mai | 00:00
Ende:
31. August | 00:00
Webseite:
https://dresdencontemporaryart.com/events/zeichnen-fuer-europa/

in Kooperation mit: