Vernissage: Fotografie Ausstellung UNSICHTBAR

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vernissage: Fotografie Ausstellung UNSICHTBAR

1. September | 18:00 - 31. Dezember | 23:00

Anfang August sind im Rahmen eines Fotografie-Workshops Menschen zusammengekommen, die alle eine queere Identität eint. Aus einem intensiven Austausch über queere Erfahrungen und Träume sind sie in einen kreativen Prozess des Fotografierens gegangen. Aus dieser inspirierenden Woche ist nun die Ausstellung UNSICHTBAR entstanden mit ausgewählten Arbeiten von allen Teilnehmer*innen.

Die Arbeiten thematisieren Geschichte(n) sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in unterschiedlichen Kulturen, Solidarität innerhalb der LGBTQIA+ Szene, das Hinterfragen des Geschlechtersystems, der politische Kampf und die Auseinandersetzung mit einer Gesellschaft, die von heterosexuellen Bildern geprägt ist. Aber es werden auch intime Themen aufgegriffen: Die Fotografien erzählen von Zuneigung, dem Allein-Sein, Unsichtbarkeit, der Identitätsfindung, Sexualität, Partnerschaft, Schmerz und Liebe.

All diese Fotografien werden am Mittwoch, den 01.09.2021 das erste Mal als Ausstellung im Johannstädter Kulturtreff präsentiert. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr und wird von einem musikalischen Programm begleitet. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Ausstellung, UNSICHTBAR, wird auch nach der Vernissage im Johannstädter Kulturtreff zu besichtigen sein.

www.johannstädterkulturtreff.de
Instagram: queereplatte_dd

Details

Beginn:
1. September | 18:00
Ende:
31. Dezember | 23:00
Webseite:
www.johannstädterkulturtreff.de

Veranstaltungsort

Johannstädter Kulturtreff
Elisenstraße 35
Dresden, 01307
Webseite:
https://www.johannstaedterkulturtreff.de/

in Kooperation mit: